Wir arbeiten den Tieren zuliebe

Die Chefin

Die Chefin hat sich mit dem
Tierarztberuf einen Kindheitswunsch erfüllt

und ist mit Liebe dabei. Als
Hundebesitzern seit über 40 Jahren

und Amateurrennreiterin seit dem
16 Lebensjahr sowie erfolgreiche

Galopptrainerin ist sie auch im Privatleben überwiegend
mit Tieren beschäftigt. Auch der Ehemann, von
Beruf Professor der Tiermedizin, kann in Notfällen

in der Praxis hilfreich einspringen. Auch er reitet aktiv Galopprennen.

 

Ihr besonderes Engagement für Biologische Heilmethoden
zeigt sich in einer Vielzahl von Vorträgen auf tierärztlichen
Fachtagungen sowie in Veröffentlichungen und
Buchbeiträgen zu den Themen Homöopathie und Akupunktur.


 

Jahrelang war sie Mitglied im Prüfungsausschuss der
Tierärztekammer Niedersachsen für Akupunktur und
Homöopathie, wobei sie bei der Homöopathie

aktuell Prüfungsausschussvorsitzende ist.

 

Auch bei Veranstaltungen verschiedener Rassehundevereine
referierte sie häufig und hielt sogar einen Vortrag auf
der EXPO 2000.


 

Besonders hervorzuheben ist ihr Händchen im Umgang mit
schwierigen Tieren.

Sie kennt keine Furcht vor bissigen Hunden und schafft es
stets sich den nötigen Respekt zu verschaffen auch bei
sensiblen Katzen. Es wird immer auch für ängstliche Tiere 
ein Behandlungsweg gefunden.


Unsere Mitarbeiter

Tiermedizinische Fachangestellte Lara Daum

Unsere TFA Frau Lara Ann Daum

 

Frau Daum hat ihre Ausbildung zur TFA in diesem Betrieb gemacht, arbeitete aber schon von Kindesbeinen an mit Tieren, und auch in einer Tierarztpraxis, mit. Dies kommt durch den Umstand dass Frau Daums Mutter ebenfalls Tierärztin, in einem kleinem Dorf 50km von hier, ist. So brachte sie schon eine menge Erfahrung im Umgang mit Tieren mit und verstand es, schnell und gut in die Praxis einzubringen. Claudia Daum, Laras Mutter absolvierte im Studium ihre gesamten Praktika in dieser Praxis und brachte die kleine Lara schon als Baby mit. Später war sie mehrere Jahre die erste Tierärztliche Assistentin, bis sie ihre eigene Praxis eröffnete.